Gegen Leitplanke gefahren: Kradfahrer stirbt bei Unfall im Kyffhäuserkreis

 

Am Donnerstagmittag ist ein 69-jähriger Mann mit seinem Motorroller bei Kleinroda tödlich verunglückt. Der Mann war zwischen Donndorf und Nausiß unterwegs. An der Einmündung nach Kleinroda stieß er, aus bisher noch ungeklärter Ursache, gegen die Schutzplanke.

Er verstarb noch an der Unfallstelle. Polizisten fanden den Motorroller in einem angrenzenden Graben. Zur Unfallursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

06.09.2018 / Landespolizeiinspektion Nordhausen / fp
Symbolbild

Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren..