Abgekommen und überschlagen: Fahrerin bei Blankenhain verletzt

Vollsperrung auf der Strecke Blankenhain – Lohma am Freitagnachmittag gegen kurz vor 14.00 Uhr. Vorausgegangen war ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine junge Frau mit ihrem Citroen Berlingo von der Straße abkam, mit einem jungen Baum kollidierte und sich auf dem angrenzenden Feld überschlagen hatte.

Nach ersten Erkenntnissen kam sie aus Richtung Blankenhain, als sie im Ausgang der Rechtskurve, an der Zufahrt zum Steinbruch, ins Rutschen kam und ihr Auto nicht mehr unter Kontrolle brachte.

Ersthelfer eilten der Frau zu Hilfe, die ihr Fahrzeug noch eigenständig verlassen konnte. Trotzdem brachten sie Rettungswagen und Notarzt in die Bad Berkaer Klinik mit Verdacht auf Rippenfrakturen und um sie gründlich untersuchen zu lassen und weitere Verletzungen, zum Beispiel an der Wirbelsäule, ausschließen zu können.

Die eingesetzte Feuerwehr stellte den Brandschutz her und klemmte die Batterie des Fahrzeuges ab. Zudem säuberten sie die Straße. Während der Unfallaufnahme war die Strecke für etwa 40 Minuten voll gesperrt.

Das Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Die genaue Unfallursache muss jetzt durch die Polizei ermittelt werden.

« von 13 »
Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren..