80-Jähriger nimmt Sattelzug die Vorfahrt: Unfall auf B4 bei Sundhausen

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagvormittag auf der B4 am Abzweig Steinbrücken. Ein 80-jähriger VW-Fahrer befuhr den Steinbrücker Weg von Uthleben kommend in Richtung Steinbrücken. Hier beabsichtigte er die B4 zu kreuzen.

Dabei übersah er aus noch ungeklärter Ursache einen aus Richtung Nordhausen kommenden und vorfahrtsberechtigten Sattelzug. Der Pkw krachte glücklicherweise nur in den Unterfahrschutz des Sattelaufliegers.

Trotzdem wurde der Pkw-Fahrer bei dem Unfall leicht verletzt und durch den Rettungsdienst betreut. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, am Sattelauflieger ein Schaden von ca. 1.000 Euro.

Für die Zeit der Unfallaufnahme und Beräumung der Unfallstelle war die B4 voll gesperrt. Es bildete sich in beiden Fahrtrichtungen ein Rückstau.

« von 12 »

Fotos: Silvio Dietzel

Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren..