Auto prallt gegen Steilhang: Vier Schwerverletzte im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

In den Morgenstunden ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Kamsdorf und Kaulsdorf im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.

Ein Golf, der mit vier Personen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren besetzt war, kam aus bisher ungeklärter Ursache gegen 4:00 Uhr in einer spitzen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Steilhang.

Dabei verletzten sich alle vier Insassen schwer. Die 16-jährige Fahrerin sowie eine weitere 16-Jährige kamen ins Krankenhaus nach Saalfeld.

Der 18-jährige Beifahrer, der zugleich Fahrzeug-Halter war, sowie eine 15-jährige Mitfahrerin kamen mit dem Rettungshubschrauber in Fach-Krankenhäuser.

Die Fahrzeug-Führerin war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Halter erhielt ebenfalls eine Anzeige, da er das Fahren ohne Fahrerlaubnis gestattete.

Beitrag teilen: