Von Straße abgekommen: 21-jähriger Motorradfahrer bei Rudolstadt schwer verletzt

Ein 21-Jähriger fuhr am Montag gegen 15:30 Uhr mit seinem Motorrad von Rudolstadt nach Schloßkulm. In einer Linkskurve kam der Fahrer nach rechts von der Straße ab und landete im Straßengraben.

Hierbei erlitt er schwere Verletzungen und kam mit dem Rettungsdienst in die Thüringen- Klinik nach Saalfeld. Am Motorrad entstand Sachschaden.

Da das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war, transportierten es Angehörige des Verunglückten ab. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache laufen noch.

Beitrag teilen: