Ab durch die Hecke: Irrfahrt endet in Sondershausen vor einer Hauswand

Zu einem Verkehrsunfall kam es am frühen Donnerstagabend im Sondershäuser Ortsteil Jecha. Der 70-jährige Fahrer eines Audi Q3 fuhr aus bisher ungeklärter Ursache auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes durch eine angrenzende Hecke und krachte anschließend an eine Hauswand.

Bei dem Unfall wurde eine Person nach ersten Erkenntnissen schwer und die andere leicht verletzt. Zur weiteren Behandlung kamen sie ins Krankenhaus nach Sondershausen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Möglicherweise waren gesundheitliche Probleme ursächlich.

Fotos: Silvio Dietzel

Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren..