Waldbrand auf steilem Berg bei Niederorschel: Equipment zum Grillen hat Feuer ausgelöst

Knapp 200 Quadratmeter Waldfläche brannten am Mittwochabend gegen 19.00 Uhr bei Reifenstein, einem Ortsteil der Gemeinde Niederorschel, im Eichsfeld.

Für die Feuerwehren Niederorschel, Deuna, Hausen und Kleinbartloff war es nicht so einfach, die Einsatzstelle zu erreichen, da die Brandstelle mitten auf einem Berg lag.

Offensichtlich, so teilte es die Landespolizeiinspektion Nordhausen mit, grillten Unbekannte kurz vor Brandausbruch im Wald und ließen ihre Utensilien zurück. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen und entsprechende Spuren am Einsatzort gesichert.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt unter der Telefonnummer 03606/6510 zu melden. Den Brand hatten die rund 40 Kameradinnen und Kameraden der Wehren nach ungefähr eineinhalb Stunden gelöscht.

Fotos: Feuerwehr Niederorschel

Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren..