Schwerer Unfall an Kreuzung in Pößneck: Auto landet auf der Seite

Heute Morgen kam es im Kreuzungsbereich B281 Pößneck/Ost – Neustädter Straße zu einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen. Eine 57-Jährige fuhr aus Richtung Oppurg kommend und wollte an der Einmündung zur Neustädter Straße nach links abbiegen.

Beim Abbiegevorgang kam es zur Kollission mit einem entgegenkommenden 64-Jährigen. Der Wagen der Frau kippte durch den Aufprall auf die Seite und blieb so liegen. Beide Fahrzeugführer wurden verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Ein in dem Bereich befindliches Verkehrszeichen wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

In Folge des Unfalls bzw. aufgrund der anschließenden Bergungsmaßnahmen kam es für ca. zwei Stunden zu entsprechenden Verkehrsbeeinträchtigungen.

Fotos: Feuerwehr Pößneck

Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren..