Altreifenlager brennt lichterloh: Feuerwehren im Landkreis Greiz im Großeinsatz

Mehrere Feuerwehren sowie Polizeistreifen kamen heute Nacht gegen 01:30 Uhr aufgrund eines gemeldeten Brandes in Harth-Pöllnitz, im Ortsteil Uhlersdorf, zum Einsatz. Wie sich vor Ort herausstellte, geriet im Bereich eines dortigen Güllebeckes, aus noch ungeklärter Ursache, ein großer Stapel Altreifen in Brand.

Unverzüglich begannen die Kameraden der Feuerwehr mit den Löscharbeiten. Die Einsatzstelle befand sich zwischen den Ortschaften Uhlersdorf, Forstwolfersdorf, Birkigt und Wetzdorf.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden Anwohner aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Laut Polizei entstand aufgrund des Brandes hoher Schaden. Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen zum Brandgeschehen aufgenommen.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Hinweise zur Brandentstehung geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0365-8234-1465 bei der Kriminalpolizei Gera zu melden.

« von 20 »

Fotos: bw.pictures – Björn Walther

Beitrag teilen: