Vater stürzt mit Rad in Erfurt: Mitfahrende 6-Jährige schwer verletzt

Ein 41-jähriger Familienvater fuhr gestern mit seinem Fahrrad gegen 13.15 Uhr über den Anger in der Landeshauptstadt. Dabei hatte er seine 6-jährige Tochter auf der Rahmenstange des Rades sitzen.

Der Mann geriet in das Gleisbett der Straßenbahn und stürzte. Das Mädchen zog sich schwere Gesichtsverletzungen zu. Sie und ihr leicht verletzter Vater wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. 

Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren..