Fahrzeugbrand ruft Polizei und Feuerwehr in Schleiz auf den Plan

Am Mittwochnachmittag kam es in der Schillerstraße in Schleiz zu einem Fahrzeugbrand. Der Eigentümer hatte den Motor des offiziell abgemeldeten Wagens für wenige Minuten auf einem Grundstück laufen lassen.

Plötzlich schlugen Flammen aus dem Wagen. Er brannte folglich komplett aus. Ursächlich für den Brand des Mitsubishis war vermutlich ein technischer Defekt.

Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr Schleiz konnte ein Übergriff der Flammen auf einen angrenzenden Abstellraum nicht verhindert werden, sodass an der dortigen Dachpappe ebenfalls Sachschaden entstand.

Fotos: Ronny Schuberth
Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren..