Auto prallt bei Mühlhausen gegen Baum: Fahrer schwer verletzt eingeklemmt

Ein 36-jähriger Autofahrer aus dem Kyffhäuserkreis wurde am Mittwochvormittag bei einem Unfall schwer verletzt. Er befuhr gegen 10.30 Uhr mit seinem Ford Mondeo die Bundesstraße 249 zwischen Görmar und Grabe.

Dabei kam er aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann musste mit Hilfe der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden. Die Unfallstelle war zeitweise voll gesperrt.

Foto: Silvio Dietzel
Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren..