Reh ausgewichen und gegen Baum geprallt: Schwerer Unfall bei Neustadt an der Orla

Am Mittwoch gegen 19.45 Uhr fuhr eine 23-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Renault auf der Landstraße aus Richtung Stadtroda kommend in Fahrtrichtung Neustadt an der Orla.

Auf Höhe Sachsenburg überquerte ein Reh die Fahrbahn. Die Fahrzeugführerin wich diesem aus, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Das Fahrzeug kam schließlich stark deformiert auf der angrenzenden Wiese zum Stehen. Die junge Frau erlitt durch den Aufprall schwere Verletzungen.

Ein angeforderter Rettungshubschrauber musste die Schwerverletzte in ein Krankenhaus fliegen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Foto: Polizei Thüringen
Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren..