Zwei Schwerverletzte bei Unfall nach Reifenplatzer im Altenburger Land

Auf der L1362 zwischen Lumpzig und Dobitschen im Altenburger Land hat der Reifenplatzer eines Lasters heute Nachmittag zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen geführt.

Durch den kaputten Reifen verlor der Lkw-Fahrer die Kontrolle und geriet in den Gegenverkehr. Dort streife er einen weiteren Laster und kollidierte dann mit einem entgegenkommenden Auto.

Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Pkw. Die Insassen wurden schwer verletzt und von der Feuerwehr und Ersthelfern befreit. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst brachte man sie in eine Klinik.

Der Laster mit dem Reifenschaden kam letztendlich auf einem Feld zum Stehen. Der Fahrer, der in dem Lkw saß, der gestreift wurde, erlitt leichte Verletzungen durch eine gesplitterte Scheibe.

Von der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz an den Unfallfahrzeugen sichergestellt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Dabei wurden die Beamten von einem angeforderten Gutachter unterstützt.

« von 14 »

Fotos: bw.pictures – Björn Walther

Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren..