Fußgängerin in Bad Langensalza von Auto erfasst und schwer verletzt

Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag wurde eine Seniorin schwer verletzt. Die Frau überquerte die Kreuzung Feldstraße, Böhmenstraße, als sich ein Opel aus Richtung Friedrich-Hahn-Straße näherte und die Dame erfasste.

Diese stürzte und verletzte sich schwer. Die 75-jährige Autofahrerin blieb unverletzt. Zur Unfallursache, insbesondere den Ampelschaltungen zum Unfallzeitpunkt, haben Beamte der Polizeiinspektion die Ermittlungen aufgenommen.

Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren..